ao-studio.jpg

Nach längeren Überlegungen, mehreren Gesprächen mit Tonstudios in Wien und Tokio scheint die Entscheidung nun gefallen zu sein. Voraussichtlich wird Anfang nächsten Jahres in Wien aufgenommen. Es handelt sich dabei um die bewährte Crew um Markus Koehler, die auch schon dem Debütalbum „Metamorphose“ den besten Soundschliff verpasst hat. Welche Musiker dann letztlich genau beim eigentlichen Recording involviert sein werden, steht noch nicht fest. Es gibt aber mehrere Favoriten.

Wir halten euch auf dem Laufenden…